DIE 9 BESTEN BARS IN AMSTERDAM

Best bars in Amsterdam

Amsterdam Nightlife bietet zugang zu die besten Clubs beim Amsterdamer Nightlife Ticket. Ein Nightlife Ticket kostet € 10 für 2 Tage oder € 20 für 7 Tage und bietet Zugang zu über 30 Clubs, Special Events, Erlebnissen und Extras.

Egal, ob Du einem anstrengenden Sightseeing- und Shopping-Tag in der Stadt abschließen, eine aufregende Partynacht beginnen oder einfach nur gute Musik bei einem köstlichen Drink genießen möchtest, Amsterdam hat die perfekten Bars, um dies zu tun.

Was auch immer Du für ein Bild vor den Augen hast, lösche es. Die Bars in dieser Stadt passen in kein Schema X. Du findest hier über 1400 Bars und keine ist wie die andere, jede ist einzigartig. Die besten Amsterdamer Bars können gemütlich, ausgefallen, stilvoll, laut, subtil, geradezu unverschämt und völlig außer Kontrolle sein.

Was auch immer Du für Dein Bar-Abenteuer im Sinn hast, eines ist sicher: Du bist hier in der richtigen Stadt. Wenn Du nach den besten Bars suchst, dann nimm Dir ein Amsterdam Nightlife Ticket zur Seite und lasse Dich von uns zu den besten Orten der Stadt führen.

Best bars in Amsterdam

Surprise Bar

Dieser Ort weiß, wie man eine perfekte Balance zwischen einer freundlichen Atmosphäre und ausgelassener Partystimmungen schafft. In der Surprise Bar ist man jederzeit bereit, Spaß zu haben, denn es ist immer der richtige Zeitpunkt, um das Leben zu feiern. Und so ist das seit 1992 –  man kann also mit Sicherheit sagen, dass sie regelrechte Partyexperten sind. Hits und Tanzmusik machen Lust auf Aufstehen und Bewegen, bestelle Dir also ein Bier oder einen Shot und tanze los!

Dein Amsterdam Nightlife Ticket sorgt dafür, dass Du bei Deiner Ankunft mit einem kostenlosen Shot begrüßt wirst. In Bezug auf den Dresscode ist dieses Lokal sehr locker, Du musst nicht Deine besten Ausgehklamotten aus dem Koffer holen. Sei einfach du selbst, ziehe das an, was Dir gefällt und amüsiere Dich. Stell Dir die Suprise Bar als ein entspanntes Zusammenkommen mit Deinen engsten Freunden vor, das mit einem Drink beginnt und dann in einer ausgelassenen Party endet.

Sportsbar Heffer

Wie bereits angedeutet kommen die Bars in Amsterdam in allen Größen, Farben und Formen daher und da ist auch die Sportsbar Heffer keine Ausnahme – sie ist definitiv nicht Deine typische, lokale Bar. Hier können sämtliche beliebten Sportarten auf 10 riesigen Leinwänden verfolgt werden, aber auch wenn Du die eine Person in Deiner Gruppe bist, die nicht an am Spiel interessiert ist, wird hier für Spaß gesorgt. Denn neben Fußball, Tennis, Schwimmen, Radfahren und anderen Sportarten gibt es noch viel mehr. Essen, Trinken und Musik.

Die Speisekarte ist eine von der Sorte, die jeder mag und auf der es für jeden etwas gibt. Von Hamburgern und Rippchen über Hähnchensatay bis hin zur japanischen Reisschüssel –  egal nach was Du Lust hast, die Chancen stehen gut, dass es im Heffer serviert wird. Auch bei den Getränken wird für Dich gesorgt: Mit Deinem Amsterdam Nightlife Ticket erhältst Du zwei Bier für den Preis von einem. Achtung, fertig, Heffer, lasst uns das Spiel starten!

Proeflokaal Arendsnest

Eine Bar ist in Amsterdam bedeutet nicht automatisch bunte Cocktails, wir lieben unser Bier genauso sehr, wie schicke Drinks. Bier spielt im Proeflokaal Arendsnest eine zentrale Rolle und ihr Vertrauen ins niederländisches Craft-Bier ist groß, denn es ist das einzige Bier, das hier angeboten wird. Die Auswahl von frisch gezapften Bier ist riesig und die Chancen stehen gut, dass Dein Favorit von einer der rund 400 niederländischen Brauereien mit dabei ist. Neben den 50 Bieren vom Fass, die direkt in Dein Glas gezapft werden, sind weitere 100 Sorten in Flaschen erhältlich.

Gruppen sind mehr als willkommen und das Lokal bietet auch den nötigen Platz dafür. Setze Dich an die Bar, genieße ein Bier und erfahre einige interessante Geschichten und Hintergrundinformationen über das niederländisches Bier. Nicht ein Fan vom sogenannten flüssigen Gold? Mach dir keine Sorgen. Die Niederländer stehen zwar nicht zuoberst bei der Erfindung von Cocktails, aber bei Whiskey, Spirituosen und Gin können wir auf jeden Fall mithalten. Die große Auswahl stammt alle aus heimischem Boden, der sich als extrem fruchtbar für großartige Spirituosen erwiesen hat.

TIPP: Sichere Dir einen kostenlosen Welcome-Shot in diesen Bars in Amsterdam: Surprise Bar, Bubbels, Club Hartje & Players. Exklusiv mit einem Amsterdam Nightlife Ticket!

Players

Im Players geht es vor allem um Sport und Party. Und es spielt keine Rolle, ob es Dein Team es in die nächste Runde schafft, die Party geht einfach weiter. Die freundlichen Barkeeper setzen alles daran, dass sich die Gäste wohlfühlen und die Getränke Deiner Wahl mit Liebe und Sorgfalt zubereitet werden. Es ist vor allem die Atmosphäre, welche die Einheimischen zu Stammgästen macht und Besucher aus aller Welt anlockt.

Das Players ist nicht unbedingt eine Bar, die Du besuchst, um Dir Sport anzuschauen, sondern ein Ort, der für gute Stimmung sorgt. Mit Deinem Amsterdam Nightlife Ticket erhältst Du einen kostenlosen Welcome-Shot, der Dich auf den Rest des Abends einstimmen lässt. Bringe Deine Freunde mit und amüsiert Euch!

Bubbels

Ein Lokal, das definitiv nicht auf unserer Liste der besten Amsterdamer Bars fehlen darf, ist das “Bubbels“. In dieser Bar wird das Feiern zum Beruf gemacht und sie sind definitiv gut in ihrem Job. Das Lokal ist bestens dafür ausgestattet, um jede Party zu einer unvergesslichen Feier zu machen. Das gilt für die Musik, die Getränke und natürlich für das tolle Ambiente.

Die Musik, die hier gespielt wird, ist eine abwechslungsreiche Mischung aus nichts anderem als dem Besten. So wird sichergestellt, dass jeder bereit ist, die Nacht durchzutanzen und für noch eine letzte Runde zu bleiben. Was für eine Runde das sein soll, kannst Du Dir an der gut ausgestatteten Bar aussuchen.

Das Motto von Bubbels lautet ‘Feiere diese Party, als ob es Deine Letzte wäre’. Wenn Du Dir einen Platz auf der Tanzfläche sichern möchtest, komme frühzeitig in diese Bar und schaue Dir die kommenden Veranstaltungen an, wenn Du Dein Amsterdam Nightlife Ticket buchst.

Twenty Third Bar

Möchtest Du an einen magischen Ort mit Blick auf die ganze Stadt versetzt werden und dabei einen exklusiven Cocktail genießen, der mit viel Liebe zum Detail zubereitet wurde? Dafür ist kein Raumschiff erforderlich, betrete einfach den Aufzug des Okura Hotels und fahre in den 23. Stock. Hier spielt sich das Geschehen ab, in der Twenty Third Bar, definitiv eine der besten und exklusivsten Bars in Amsterdam.

Exklusivität hat ihren Preis, aber die spektakuläre Aussicht kommt ohne Preisschild. Amsterdam liegt Dir buchstäblich zu Füßen, während Du an dieser Fünf-Sterne-Hotelbar wie ein König behandelt wirst.

Die Cocktailkarte bietet eine Auswahl an Klassikern mit einem Twist und Kreationen basierend auf lokalen Ikonen mit Namen wie “Walk in the Vondelpark” und “From Amsterdam with Love”. Es gibt eine gute Auswahl an Champagner und die Barspeisen werden vom Restaurant Ciel Bleu, dem 2-Sterne-Restaurant des Okura Hotels, serviert. Smart Casual ist hier der Dresscode, Du musst also nicht mal einen Anzug oder ein Cocktailkleid für Deinen Auftritt in dieser spektakulären Bar einpacken. Dann bleibt nur noch eine Entscheidung: Cocktail oder Champagner?

Club Hartje

Das Hartje kann sich nicht entscheiden, was es genau ist und nennt sich deshalb Club/Bar. Dies beschreibt aber nicht im Ansatz die Dosis an Spaß, auf die Du nach dem Eingang treffen wirst. Es ist ein beliebter Ort und eine der Amsterdamer Bars, die sowohl Einheimische als auch Besucher anzieht und allen das Gefühl gibt, ihr besonderer Gast zu sein.

Es liegt in einer der Straßen rund um den Leidseplein, versteckt zwischen einer schier endlosen Anzahl von Bars und Clubs. Das Hartje schafft es aber dennoch, sich abzuheben. Chillen im VIP-Bereich, Tanzen zu Hits und Dance Music, die von den DJs gespielt werden und Runde für Runde leckere Shots an der Bar. Wenn Du Dein Amsterdam Nightlife Ticket an der Bar vorzeigst, erhältst Du sogar einen kostenlos! Das freundliche Personal wird dafür sorgen, dass Deine Nacht im Hartje eine für die Bücher ist und gute Laune und Spaß gilt für alles und jeden hier.

Weniger ausgeben und mehr erleben!

Amsterdam Nightlife Kombiangebote

Sehe Dir unsere besten Nightlife Ticket Kombinationsangebote an und spare bis zu 70%.

Vesper

Auf jeder Liste mit den besten Bars in Amsterdam ist das Vesper zu finden. Weshalb? Weil es so ziemlich die Definition einer extravaganten Bar ist, aber es ihr gleichzeitig gelingt, alle Erwartungen zu übertreffen. Sie liegt am Rande des Jordaan-Viertels, etwas außerhalb der Partygegend der Stadt, aber trotzdem findet jede und jeder mindestens einmal im Leben den Weg hierher.

Cocktails sind nicht nur ein Getränk im Vesper. Sie sie sind Wissenschaft und Kunst, gemixt von erfahrenen und ausgebildeten Barkeepern, die bestrebt sind, ihre eigens kreierten Drinks ständig neu zu erfinden. Ihre Kreationen werden weltweit gelobt und hoch angesehen, aber der Erfolg ist dieser Bar nicht zu Kopf gestiegen. Vesper ist alles andere als überheblich und ist nach wie vor ein einladender, authentischer und offener Ort, an dem sich alle Gäste willkommen fühlen.

Boom Chicago Comedy Club & Holland Casino

Suchst Du nach einem Bar-Erlebnis mit einem kleinen Extra? Dein Amsterdam Nightlife Ticket bietet Dir eine Bar mit Comedy-Show oder eine Bar mit Glücksspiel. Welche soll es sein?

Im Holland Casino Amsterdam beginnst Du Deine Nacht mit einem kostenlosen Getränk, das Dir bei der Ankunft und während Du überlegst, wo Du Dein Glück zuerst versuchen sollst, serviert wird. Starte am Spieltisch oder an einer der Slotmaschine, gewinne (oder verliere) ein bisschen Geld, genieße noch ein paar Drinks an der Bar und ziehe vielleicht später sogar zum Lido Club des Casinos weiter. Das Lido ist mit zahlreichen Plätzen zum Entspannen ausgestattet, an der Bar werden Cocktails serviert und auf der Tanzfläche kannst Du Deine Dance-Moves zum Besten geben.

Wenn Dir zum Lachen ist, ist das Boom Chicago definitiv der richtige Ort für Dich. Sie verstehen die Kunst, sich über alles und jeden lustig zu machen, aber vor allem über sich selbst und das kleine Land, das sie ihre Heimat nennen. Hier hast Du die ausgezeichnete Möglichkeit, auf eine nicht ganz so ernste Weise mehr über die bizarre Politik und die seltsamen Gewohnheiten der Niederlande zu erfahren. Und weil Lachen durstig macht, ist das Boom Chicago mit einer hübschen Bar ausgestattet, in der die Witze eindringen und der After-Fun genossen werden kann.

Sehe Dir alle Extras an, die Du in diesen Locations mit Deinem Amsterdam Nightlife Ticket erhälst!

Best bars in Amsterdam

Die Art der Bars und die Getränke

Viele Bars haben keine strenge Kleiderordnung, aber die meisten von ihnen schätzen es, wenn ihre Gäste einen Effort machen, um gut auszusehen. Sportkleidung ist in der Regel nicht erlaubt, also lasse Deine Turnschuhe, Sweatshirts und Mützen am besten im Hotel. Die Niederländer sind in vielem gut, aber wenn es um den Kleidungsstil geht, können sie definitiv nicht mit den Franzosen mithalten. Wir ziehen uns gerne schick an, aber wir werfen uns nicht in einen Anzug oder ein super-enges Cocktailkleid, um ein paar Drinks in der Stadt zu genießen. Nehme also die strengen Dresscodes nicht zu wörtlich und verderbe Dir nicht selbst den Abend, indem Du Dich in ein Outfit wirfst, in dem es Dir nicht bequem ist. Das Wichtigste ist, sich bewegen zu können und Spaß zu haben. Ein schönes Hemd oder ein kleines Schwarzes und Dein Amsterdam Nightlife Ticket sind alles, was es für einen gelungenen Abend braucht in den Bars von Amsterdam braucht.

Bist Du auf der Suche nach dem ultimativen Holland-Erlebnis? Es gibt ein paar Getränke, die wir Dir sehr empfehlen können. In der Abteilung Bier ist dies Brouwerij ‘t Ij, eine ausgezeichnete Wahl für ein köstliches Bier, das sich leicht von dem unterscheidet, was Du Dir gewohnt bist. Lust auf etwas Stärkeres? Vielleicht hast Du schon von der innigen Liebe zu Lakritz gehört, die im Herzen fast jedes Niederländers zu finden ist. Dropshot ist ein Likör aus Lakritz – hast Du Lust, einen Shot zu probieren? Und last but not least, Jenever. Magst du Gin? Rate mal, woher er ursprünglich kommt. Früher wurde Jenever nach England exportiert, aber als der Handel wegen eines Streits eingestellt wurde, produzierten die Engländer ihre eigene Version. Der Jenever ist ziemlich stark und wir empfehlen, dass Du zuerst den ‘jonge Jenever’ versuchst, dieser ist etwas einfacher zu trinken.